International Steering Team

Globales Lernen in der GEPS Marktgasse

Am Freitag verwandelte sich die Aula der Volksschule in der Marktgasse in einen "Showroom". Ein ganzes Jahr waren die SchülerInnen und LehrerInnen gemeinsam in unterschiedlichen Kunstprojekten zu den verschiedenen Themen kreativ. Und die Ergebnissen können sich sehen lassen! Aus diesem Grund wurden Eltern und Interessierte eingeladen, diese Werke bei einer richtigen Vernissage zu bestaunen.

 

Themen waren unter anderem:

> Kunst aus Afrika
> Kunst der Aboriginies
> Moderne Kunst nach Jean Dubuffet
> und vieles andere mehr

Großes Highlight war der mehrwöchige Kunstworkshop mit Reinhard Herrmann. Eine gemischte Gruppe mit VertreterInnen aller Klassen experimentierten mit einem Steckbausystem aus Holzplatten. Diese wurden anschließend unterschiedlich gestaltet. Jetzt steht die große Skulptur in der Aula und kann für unterschiedliche Zwecke auch umgestaltet und umgeformt werden. Ein spannendes und vor allem gelungenes Projekt!

June 4, 2012, 11:01 a.m. Susanne Paschke

This project is conducted with the assistance of the European Union. The contents of it are the sole responsibility of the implementing organisations and can in no way be taken to reflect the views of the European Union.

supported by